Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Musikvereins Rosenheim e.V.

Musikverein Rosenheim

Mitgliederversammlung am Montag, de 17. Oktober 23016 um

19.30 im Mail-Keller Rosenheim

 

Prof. StierEine traurige Nachricht:

Prof. Kurt-Christian Stier, unser langjähriger Konzertmeister.

geb. am 3.2.1926

ist am 31.7.2016 verstorben.

 

Wir danken ihm für seine vertrauensvolle Zusammenarbeit und werden

ihn stets in liebevoller Erinnerung behalten.

Die Vorstandschaft: Martin Huber, Martin Schwab, Annette Kopf,

Thomas J.Mandl im Namen aller aktiven Mitglieder


 

 

KONZERTE

11.12.2016: Weihnachtskonzert im KuKo WO 1,4,5,6  um 18 Uhr

2.4.2017 KuKo und 7.4.2017 in Österrreich mit dem Lamprechtshausener Chor "Johannes-Passion"

17.9. Mozart-Requiem in Erl , evtl. Wiederholung im November

 

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.        

 


 

i-alle2016
i-Chor2016
i-Chor22016
i-Orchester2016

 

1.Vorsitzender Martin Huber,

Stellvertreter Annette Kopf und Martin Schwab,

Schatzmeister Lonika Herzog, stellvertretender Schatzmeister Ursula Wisuschil,

Schriftführer Christina Stabenow-Elbel,

Organisation Christine Hugues

Chorsprecher: Shirley Meßenzehl, Orchester: Reinhard Damböck

Als Bericht aus der Mitgliederversammlung 2015 dürfen wir Ihnen Anfangs den OVB-Bericht zu Kenntnis geben:

"MITGLIEDERVERSAMMLUNG DES MUSIKVEREINS ROSENHEIM

"Magnificat" im Dezember

Rosenheim - In seiner Mitgliederversammlung betonte der Vorstand des Musikvereins - bestehend aus Martin Schwab, Thomas Mandl, Martin Huber und Annette Kopf - seine Aufgabe als bedeutender Kulturträger in Stadt und Landkreis. Das Konzert zum Stadtjubiläum habe mit seinen Uraufführungen den Jubiläumsfeierlichkeiten einen kulturellen Höhepunkt beschert.

Seiner Verpflichtung gemäß, jungen und begabten Musikern der Region ein Podium zu bieten, war der junge Stephanskirchner Pianist Thomas Schuch eingeladen, zusammen mit einem österreichischen Gastchor ein farbenfrohes Konzert zu gestalten. Beide Konzerte fanden überaus positive Resonanz.

Nach den Berichten des Vorstands, der Schatzmeisterin und der Kassenprüfung erfolgte einstimmig die Entlastung des Vereinsvorstands.

Den Ausblick auf die kommende Saison gab Dirigent Thomas Mandl. "Magnificat" lautet der Titel des Programmes im Dezember, das neben romantischen Vertonungen des adventlichen Textes auch andere stimmungsvolle Advents- und Weihnachtsmusik dem Rosenheimer Publikum als besinnlichen Augenblick zum Innehalten in der staden Zeit bescheren soll.

Für das kommende Jahr sind Konzerte zu Muttertag in der Christkönigskirche und in der Adventszeit im Kultur- und Kongresszentrum in Planung und versprechen so manches Schmankerl für die Zuhörer. re"

Und ein paar Eindrücke aus dem Jahr 2015:

Mitgliederversammlung 2015

Probesonntag mit Thomas Mandl im Mai 2015

Probesonntag mit Chor

 

Möchten Sie mitmusizieren?

Gute Musiker werden immer gebraucht !!!!

Rufen Sie einfach bei Shirley Meßenzehl (Chor) , Tel. 0 80 34/2133 oder bei Reinhard Damböck, Tel.08031/33363 (Orchester) an .
Vielleicht wollen Sie unsere Arbeit unterstützen, ohne selbst zu musizieren? Dann sind Sie als förderndes Mitglied herzlich willkommen. Sie fördern damit die Musik-Kultur in und um Rosenheim! Der reguläre Mitgliedsbeitrag beträgt ab 1.1.2009 45 Euro im Jahr, darüber hinausgehende Beträge sind als Spenden steuerlich absetzbar, Sie haben die Möglichkeit als Fördermitglied zu einem Beitrag von 75 Euro eine kostenlose Konzertkarten/Jahr, als Sponsor ab 250 €  2 Karten/Jahr und als Donator ab 1000 € 4 kostenlose Karten/Jahr   zu erhalten.
Treffpunkt:
Der Chor probt mittwochs, ab 19.30 Uhr, das Orchester montags, ab 20.00 Uhr, jeweils im Saal im Künstlerhof (Saal im 4.Stock), Rosenheim, Ludwigsplatz.

Unser Leiter ist Thomas Johannes Mandl.

Jahreshauptversammlung im Oktober

Videos beim RFO: Mediathek/44658/Coronation Anthems.html

Dienstalk: Rainer Schütz / Thomas Mandl (Mediathek)

 



Dirigent:

Thomas Johannes Mandl

Konzertmeisterin:

Marija Hackl



Lösen Sie Ihre Chiemgauer zu Gunsten des Musikvereins Rosenheim ein, wir sind Förderprojekt:

Sponsor des Musikvereins: Deutsche Bank